Über mich

Eine kurze Vorstellung von mir, Ela, damit Du weißt wer ich bin, zu wem ich gehöre und wer hier (überwiegend) von uns schreibt. Gleichzeitig eine Einführung geben über was ich und warum ich schreibe.

Zum Blog

Der Blog rund um das Thema Trauma und Dissoziation erzählt vom Vieleleben Leben. Er erzählt aus dem Alltag, aus der Therapie, über Gedanken aus einem System. Er erzählt von den Herausforderungen auf dem Weg zum Vieleleben und aus den unterschiedlichen Perspektive von Vielen in einem Leben.

 

Er will beitragen zu Aufklärung über Trauma und Dissoziation über Ursachen und Auswirkungen. Teilweise fachlich, teilweise persönlich. Er erzählt von Schatten in unserer Gesellschaft, die immer noch zu selten beleuchtet werden. Er will dazu beitragen ein Stück Licht ins Dunkle zu bringen und Betroffenen, Angehörigen aber auch Interessierten helfen zu verstehen.

Texte und Bilder

Hier geht es zu weiteren Texten und Bildern, die außerhalb des Blogs entstanden sind. Er gibt Einblicke in die Innenwelt, informatives, schönes, aufbauendes, trauriges und mutiges....alles dabei.

 

Allerdings ist es aktuell noch mit einem Passwort geschützt. Manches ist uns noch zu privat, aber Du darfst gerne Kontakt aufnehmen und nach dem Passwort fragen.